Höhenflug im Kino: Fluggesellschaft lädt Mitarbeiter zur Filmvorführung ein

„Living in the Age of Airplanes“ – der National Geographic Film zeigt hundert Jahre Luftfahrtgeschichte in spektakulären Aufnahmen und ist eine Hommage an das Fliegen. Die Lufthansa hat in Deutschland ihre Mitarbeiter zum Screening des Werks von Dokumentarfilmer Brian J. Terwilliger ins Kino eingeladen – denn ein Film wie dieser wirkt nur richtig auf der großen Kinoleinwand und eröffnet selbst erfahrenen Piloten einen ganz neuen Blick auf die Welt des Fliegens.

Das Team von CMS Event unterstützte die Eventagentur Eisele Communications GmbH bei der Umsetzung von sechs Veranstaltungen in fünf deutschen Großstädten. Über 1.500 Lufthansa-Mitarbeiter aus den verschiedenen Sparten des Unternehmens, vom Bodenpersonal über die Kabinencrew bis hin zum Vorstand, kamen zu den Filmvorführungen.

In Zusammenarbeit mit Eisele Communications GmbH und der Lufthansa übernahm CMS Event die Koordination der Veranstaltung vor Ort. So wurden nicht nur die Kinosäle, in denen der 47-minütige Film gezeigt wurde, genutzt, sondern auch die Foyers. Nach dem Screening gab es hier ein Catering, bei dem sich die Mitarbeiter der verschiedenen Sparten in entspannter, freizeitbetonter Kinoatmosphäre austauschen konnten.

Zurück zum Thema "Betriebs- und Personalversammlungen"

Top