Panoramablick auf die ganze Welt: Roadshow der Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Sich ausmalen, wie es wäre, auf der geschichtsträchtigen Transsibirischen Eisenbahn die Welt zu entdecken oder an Deck eines Kreuzfahrtschiffes Sonne und Wind auf der Haut zu spüren; zusehen, wie das Wasser tosend über die Klippen der Viktoriafälle prasselt; mächtige Elefanten beim Baden im Fluss beobachten – auf riesengroßen Leinwänden stellen die Experten von Lernidee Erlebnisreisen GmbH im November verschiedene Reiseangebote in beeindruckenden Fotos und Videos vor. Bereits zum dritten Mal lädt Lernidee, Anbieter exklusiver Reisen für die anspruchsvolle, gehobene Zielgruppe, seine Kunden und alle Reiseinteressierten zur Roadshow in große Multiplexkinos ein.

Bequem im Kinosessel auf Weltreise gehen und von den nächsten Abenteuern träumen – dieses Konzept kommt bei den Kunden von Lernidee Erlebnisreisen GmbH gut an: Die Vorträge waren in der Vergangenheit fast immer ausgebucht, so dass die Veranstaltung oft noch kurzfristig in einen größeren Kinosaal verlegt wurde. Im Foyer erwarten die Besucher Stationen zu den verschiedenen Angeboten von Lernidee Erlebnisreisen. Hier konnten sie sich informieren und beraten lassen.

Nach einem Sektempfang starteten die Expertenvorträge in den Kinosälen – auch hier mit der Gelegenheit, Fragen zu stellen, entweder durch vorher eingereichte Zettel oder direkt vor Ort übers Mikrophon.

„Unsere Gäste lieben diese besondere Freizeitatmosphäre: mit Popcorn und Softdrinks bequem im Kinosessel sitzen und sich auf die nächsten Reiseabenteuer einstimmen lassen. Auf den großen Leinwänden wirken unsere Fotos und Videos perfekt – brillante Farben, gestochen scharf – und die Soundqualität ist überragend. Auch wenn unsere Zielgruppe ansonsten nicht unbedingt zu den klassischen Multiplex-Kinogängern gehört, passt diese Form der Roadshow einfach perfekt zu unserem Produkt“, so Felix Willeke, stellvertrender Geschäftsführer bei Lernidee Erlebnisreisen GmbH.

Top